VitamineWas sind Vitamine?

Vitamine sind Verbindungen, welche der menschliche Körper für lebenswichtige Funktionen benötigt, aber nicht aus dem Stoffwechsel bedarfsdeckend synthetisieren kann. Folglich müssen sie mit der Nahrung zugeführt werden. Es können fettlösliche und wasserlösliche Vitamine unterschieden werden.

Welche Vitamine gibt es?

Fettlösliche sind nur nach der Einnahme und nur in Verbindung mit Fett richtig verwertbar. Sie können gespeichert werden im Körper.

Folgende fettlösliche Vitamine gibt es:

Wasserlöslichen können nur schlecht gespeichert werden. Somit muss umso mehr bei der Nahrungsaufnahme auf eine stetige Nachversorgung geachtet werden.

Folgende wasserlösliche Vitamine gibt es:

Welche Funktionen und Wirkungen haben Vitamine?

Vitamine beteiligen sich an vielen Reaktionen des Stoffwechsels. Sie unterstützen die Verwertung von Kohlenhydraten, Proteinen (Eiweiss) sowie Mineralstoffen. Sie sind somit an der Energiegewinnung beteiligt und haben einen positiven Effekt auf das Immunsystem. Zudem sind sie wichtig für den Aufbau der Zellen, der Blutkörperchen, der Knochen und den Zähnen. Jedes einzelne Vitamin erfüllt eine bestimmte Aufgabe und hat somit eine spezifische Wirkung.

 

Dieser Artikel dient zu Ihrer Information. Die Artikel werden basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen ständig aktualisiert.