Vitamin KWas ist Vitamin K?

Vitamin K (auch Koagulationsvitamine: K1, K2, K3, K4) ist ein fettlösliches Vitamin. Auch wenn minimale Mengen von der Darmflora produziert werden können, muss es unabdingbar über die Nahrungseinnahme zugeführt werden.

Funktion und Wirkung von Vitamin K

Es ist wichtig für die Blutgerinnung, die Gesundheit der Knochen und Zähne sowie die Vorbeugung von Osteoporose.

Folgen von Vitamin-K-Mangel

Eine Unterversorgung K kann sich wie folgt zeigen:

  • Störung der Blutgerinnung
  • Verlust der Knochendichte

In welchen Lebensmitteln ist Vitamin K enthalten?

Vitamin K ist beispielsweise in folgenden Lebensmitteln enthalten: Broccoli, Eigelb, Fenchel, Hafer, Kichererbsen, Kohl, Kopfsalat, Milchprodukte, Rinderleber, Sauerkraut, Schnittlauch, Sojabohnen, Spinat, Traubenkernöl und Vollweizen.

 

Dieser Artikel dient zu Ihrer Information. Die Artikel werden basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen ständig aktualisiert.