Vitamin B12Was ist Vitamin B12?

Das Vitamin B12 (auch Cobalamin oder Cyanocobalamin genannt) ist ein wasserlösliches Vitamin. Es kann nicht selber produziert und nur in geringen Mengen gespeichert werden. Deshalb muss es über die Nahrung aufgenommen werden.

Funktion und Wirkung von Vitamin B12

Es ist wichtig für den Aufbau des Nervensystems, die Blutbildung sowie die Blutgerinnung.

Folgen von Vitamin-B12-Mangel

Eine Unterversorgung kann sich wie folgt zeigen:

  • Hautblässe
  • Chronische Müdigkeit
  • Antriebslosigkeit
  • Konzentrationsschwäche

Ein erhöhtes Risiko für einen Vitamin B12 Mangel haben: ältere Personen, demente Personen, Personen mit Erkrankungen des Dünndarms sowie Vegetarier / Veganer.

In welchen Lebensmitteln ist Vitamin B12 enthalten?

Es ist beispielsweise in folgenden Lebensmitteln enthalten: Austern, Eier, Forelle, Leber, Milchprodukte, Niere, Rindfleisch und Seelachs.

 

Dieser Artikel dient zu Ihrer Information. Die Artikel werden basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen ständig aktualisiert.