Leucin, Isoleucin & ValinWas sind Leucin, Isoleucin & Valin?

Leucin, Isoleucin & Valin sind essentielle Aminosäuren. Der Körper kann diese nicht selber herstellen. Sie müssen über die Nahrung aufgenommen werden. Sie gehören zu den verzweigtkettigen Aminosäuren und werden dementsprechend auch als BCAA (Branched Chain Amino Acids) bezeichnet.

Funktion und Wirkung von Leucin, Isoleucin & Valin

Sie sind wichtig für die Abwehr von Stress, das Immunsystem, den Muskelaufbau, für die Regulierung des Blutzuckerspiegels, für die Steigerung der Leistung & Energie sowie für die Verkürzung der Regenerationszeit & Heilungsprozesse.

Folgen von Leucin-, Isoleucin- & Valin-Mangel

Eine Unterversorgung kann sich wie folgt zeigen:

  • Abbau von Muskelmasse
  • Probleme mit der Energieverbrennung
  • Wachstumsstörungen

In welchen Lebensmitteln sind Leucin, Isoleucin & Valin enthalten?

Sie sind beispielsweise in folgenden Lebensmitteln enthalten: Erbsen, Erdnüssen, Haferflocken, Hähnchen, Hühnerei, Lachs, Maisvollkornmehl, Milch, Rinderfilet, Thunfisch und Weizenvollkornmehl.

 

Dieser Artikel dient zu Ihrer Information. Die Artikel werden basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen ständig aktualisiert.